top of page
1/2
forum_x_logo.png
  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

WAS MACHT DER PREISSCHOCK MIT DER ENERGIEWENDE?

x_yellow.png

Unter anderem bedingt durch Migration und Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, ist Wohnraum begehrter denn je. Das wirkt sich auf die Mieten aus. Außerdem muss man für Energieträger wie Strom, Heizöl, Erdgas sowie Benzin und Diesel deutlich mehr bezahlen als noch vor einem Jahr. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe: Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie haben sich die Weltmarktpreise für Rohöl und Erdgas mehr als verdoppelt. Der Krieg in der Ukraine und die damit verbundenen Sanktionen gegenüber Russland, einem wichtigen Exporteur von Energie-Rohstoffen, führte zu weiteren Verwerfungen auf dem Weltmarkt. Die Bundesregierung steuert gegen und hat erste Maßnahmen zur Unterstützung einkommensschwacher Personen und Haushalte beschlossen, weitere dürften folgen.

HOL DIR DIE APP!

app_store.png
play_store.png

LINKS

single_schwarz_weiss.png

Deutschlandfunk | Radio

ZITTERN VOR DER HEIZKOSTENABRECHNUNG

Im Juni kommt die Heizkostenabrechnung. Ich befürchte eine hohe Nachzahlung von 600 Euro und außerdem deutlich höhere monatliche Abschläge. So viel Geld habe ich als Azubi gar nicht. Was kann ich tun?

Thermostat

WER SOLL DAS BEZAHLEN?

Bezahlbarer Wohnraum ist besonders in Großstädten nur noch schwer zu finden. Wie soll man seinen Lebensunterhalt finanzieren, wenn ein Großteil des Einkommens für Miete und Nebenkosten verwendet wird?
 

Balkone von Wohnungen

SPRITPREISE BREMSEN PENDLER AUS

Als jemand, der auf dem Land lebt und einen Arbeitsweg von 20 Kilometern hat, bin ich auf ein Auto angewiesen. Sinnvolle Bahn- oder Busverbindungen existieren nicht. Bei den hohen Benzinpreisen bleibt am Monatsende kaum Geld übrig. Umweltfreundliche Elektroautos sind noch viel zu teuer in der Anschaffung. Gibt es Alternativen, um kostengünstig und umweltgerecht zwischen Wohnung und Arbeitsstätte zu pendeln?

02_energiekosten.jpg

NEBENKOSTEN IM BLICK

Wie kann ich Mietpreise am besten vergleichen? Worauf sollte ich bei der Wohnungssuche außerdem achten, um später bei Nebenkosten wie Heizung und Warmwasser keine unangenehme Überraschung zu erleben?
 

Laufender Wasserhahn

EINE CHANCE FÜR ÖKOSTROM

Hausbesitzer*innen haben es relativ leicht, Solaranlagen zu installieren und damit Energiekosten zu sparen beziehungsweise sogar Geld zu verdienen. Für Mieter*innen gibt es diese Möglichkeiten nicht. Sollte man trotzdem Strom aus erneuerbaren Energien nutzen, selbst wenn er geringfügig teurer ist als „normaler“ Strom?
 

05_windrad.jpg
22rbs.jpg
dmm_sized.jpg
24_pzfpb_neu.jpg
bottom of page